Informations en Français
Information in English
Informatie in het Nederlands
Logo der Gemeinde Altenberge
mit Weitblick ins Münsterland
Informationszentrum Eisscholle
 

Touristik

Allgemeines

Begünstigt durch die einzigartige topographische Lage bietet der Altenberger Höhenrücken einen herrlichen Rundblick auf das Münsterland, die Baumberge, bis hin zum Teutoburger Wald.

Ansicht von einem westfälischen Bauernhof WanderwegJahrhunderte alte Bauernhöfe, Wallhecken und vereinzelte Landwehren charakterisieren die mit Waldungen durchsetzte münsterländische Parklandschaft. Teile des Gemeindegebietes, insbesondere das Gebiet um den „Rösteberg“ in der Bauerschaft Hohenhorst, stehen unter Landschaftsschutz und liegen in einem bevorzugten Erholungsgebiet.

Über 30 Kilometer lange ausgebaute Rundwanderwege in Verbindung mit über 56 Kilometer Wirtschaftswege laden zu ausgiebigen Wanderungen, Fahrradtouren und Planwagenfahrten ein, die an zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. dem Eiskeller der ehemaligen Brauerei Beuing, dem Heimathues Kittken (mit Speicher und Backhaus) oder dem Schlepper- und Gerätemuseum vorbeiführen.

Im Ort sowie im Außenbereich bieten gemütliche Lokale Einkehr und erholsame Rast.

Damit auch Menschen mit Behinderung die Natur erleben, die Kulturlandschaft genießen und zum Schluss in ein Landgasthaus einkehren können, haben der Wegbereiter e.V., die Gemeinden Altenberge und Nordwalde, die Stadt Greven und der Kreis Steinfurt zusammen mit der REGIONALE 2004 den ersten integrativen Reitweg Deutschlands entwickelt. Fünf barrierefreie Reitstationen mit Aufstiegsrampen und Leihrollstühle verbinden die Reitwege. Spezielle Sicherheitsschleusen an Straßenkreuzungen und extra breite Wege, die das Reiten mit Handpferden oder das Führen von Pferden ermöglichen, sind besondere Merkmale dieses rund 20 Kilometer langen Weges.
Es ist ein Reitweg für alle!

Doch egal, wie Sie Ihren Aufenthalt in Altenberge verbringen möchten:
Es warten vielfältige Besucherattraktionen auf Sie, die ihren Tagesausflug oder Kurzurlaub zu einem ganz besonderen Erlebnis werden lassen! 

Besuchen Sie uns! – Wir freuen uns auf Sie!



Ihre Touristik-Ansprechpartnerinnen:

Edith Vowinkel, Telefon (0 25 05) 82-33,
E-Mail: edith.vowinkel@altenberge.de

Silke Schwier, Telefon (0 25 05) 82-32,
E-Mail: silke.schwier@altenberge.de
  • Buchung Eiskellerführungen (Anfrage)
  • Allgemeine Informationen über Altenberge
  • Prospektversand (Übersicht und Anfrageformular)
  • Veranstaltungstickets Altenberge

Touristik-Service der Gemeinde Altenberge
Bürgeramt des Rathauses
Kirchstraße 25
48341 Altenberge

Öffnungszeiten/ Sprechstunden:
montags und dienstags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr,
mittwochs von 8.30 bis 12.30 Uhr,
donnerstags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 17.30 Uhr,
freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie am
1. Samstag im Monat von 10 bis 12 Uhr.


Ihr Ansprechpartner:

Dr. Andreas Klute,
Sofort-Info unter (01 72) 9 40 47 47,
E-Mail: dr.klute@altenberge.de, www.muensterlandreisen.de
  • Beratung Altenberge und Münsterland
  • Individuelle Angebote, Tourenvorschläge und Erlebnispakete
  • Begleitete Fahrrad- und Bustouren, Führungen
  • Prospekte, Zimmervermittlung, Buchung

<< nach oben

 

Steinfurter Land Münsterland Wegbereiter e.V. Wegbereiter e.V.

Weitere Themen aus dem Bereich Touristik: