Informations en Français
Information in English
Informatie in het Nederlands
Logo der Gemeinde Altenberge
mit Weitblick ins Münsterland
Informationszentrum Eisscholle
 

Altenberge, 05.03.2018

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 88 „Rönnenthal II“

Die Gemeinde Altenberge stellt gegenwärtig den Bebauungsplan Nr. 88 „Rönnenthal II“ auf. Anlass für die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 88 sind veränderte Anforderungen an die Nutzung der Fläche. Mit Hilfe des verbindlichen Bauleitplans sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Ausweisung eines rund 0,5 ha großen Wohngebietes geschaffen werden. Neben der Deckung der Nachfrage nach Wohnbauland soll mit der Planung zusätzlich Raum für die Errichtung von Flüchtlingsunterkünften geschaffen werden..

Die Aufstellung des Bebauungsplanes erfolgt zusammen mit der 63. Änderung des Flächennutzungsplanes .

Das Plangebiet liegt im östlichen Siedlungsbereich südlich der Hanseller Straße und besteht aus den Grundstücken Gemarkung Altenberge, Flur 59, Flurstücke 73 und 75.

Im Zuge des Aufstellungsverfahrens hat der Bau- und Planungsausschuss in seiner Sitzung am 05.02.2018 den Entwurf des Bebauungsplanes mit der Begründung gebilligt und den Beschluss zur Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 2 BauGB gefasst. Im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung liegen die Planunterlagen in der Zeit vom 13.03. bis einschließlich 13.04.2018 im Bürgeramt der Gemeindeverwaltung Altenberge, Kirchstraße 25, Erdgeschoss Zimmer E.2, während der Dienststunden an Werktagen

montags bis freitags von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
montags bis dienstags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
donnerstags von 14.00 bis 17.30 Uhr und
am 2. Samstag im Monat von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr.


zur Einsichtnahme öffentlich aus. Dort werden auch Auskünfte über den Inhalt gegeben. Wegen der Osterfeiertage bleibt das Rathaus am 30.03. und 02.04.2018 geschlossen.

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen zu dem Entwurf bei der Gemeinde Altenberge, Bauamt, Zimmer 5.4, Kirchstraße 25, 48341 Altenberge, schriftlich oder zur Niederschrift abgegeben werden. Nicht fristgerechte Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben.

Die hier im Internet veröffentlichten Verfahrensunterlagen dienen zu Informationszwecken.

Unterlagen zum Bauleitplanverfahren (Stand: Februar 2018)

Übersicht Verfahrensstand
Datum Verfahrensschritt
07.11.2017 Einleitungsbeschluss
07.11.2017 Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
27.11.2017 Beratung und Beschluss über den Vorentwurf für die frühzeitige Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung
02.01.-24.01.2018 Durchführung der frühzeitigen Öffentlichkeits-/Behördenbeteiligung gem. § 3 (1) u. § 4 (1) BauGB gem. § 3 (2) BauGB
05.02.2018 Offenlegungsbeschluss gem. § 3 (2) BauGB
13.03.- 13.04.2018 Durchführung der Offenlage

<< zurück zum Inhaltsverzeichnis


Weitere aktuelle Themen:

Amtsblatt/ Bekanntmachungen   .   Was ist neu auf der Homepage?   .